Es gibt keinen toten PC nur einen der Hilfe brauch.

Ab Windows 7 über USB Installieren auch Server Versionen ab 2008

Bisher war die Installation von Windows ab Version 7 oder auch Server ab 2008 von einem USB Stick relativ kompliziert.
Mit dem von Microsoft veröffentlichten kostenlosen Windows 7 USB/DVD Download Tool geht das Erstellen eines bootfähigen USB Sticks nun wie von selbst.

Benötigt wird:

- Ein USB Stick mit mindestens 4GB Speicherplatz. 8 GB finde Ich persönlich aber besser.
- Ein Image (.iso) der Windows DVD, dies kann z.B. mit Nero erstellt werden
- Das Programm Windows 7 USB/DVD Download Tool


Bevor wir anfangen:
Sichert alle Daten auf dem USB Stick, diese gehen sonst verloren!



Vorbereitung:

Windows 7 USB/DVD Download Tool herunterladen und installieren.

Los Geht es:
Windows 7 USB/DVD Download Tool starten.

Es erscheint ein Fenster, hier wählen sie den Pfad des Windows Abbilds:

Hier wählen sie "Usb Device" aus:

Nun wählen Sie den USB Stick, auf den die Windows Version installiert werden soll:

Jetzt heißt es warten, bis die Daten auf den Stick kopiert sind. Je nach Stick und Rechner kann dies mehr oder weniger in Zeit in anspruch nehmen.

Sind die Daten kopiert, haben sie einen bootfähigen USB Stick, von dem sie ihre Windows Version installieren können.

Nun starten sie den Rechner neu und booten über den USB-Stick.